Selbstleuchtend

Das Problem von LCD Bildschirmen war, dass sie eine Hintergrundbeleuchtung benötigten. Dadurch wurden die Geräte unnötig tief, schwer und ließen sich nur schwierig an Wänden anbringen. Wenn man sich jedoch die Vorteile von OLEDs anschaut, dann wird schnell klar, warum moderne OLED Bildschirme bald die klassischen LCD Displays vollständig verdrängt haben werden. Ein großer Vorteil betrifft die OLED-Beleuchtung. OLED Screens verfügen über selbstleuchtende Pixel mit natürlicheren Farbnuancen. Dies führt unter anderem zu satteren Schwarztönen und deutlich schnelleren Reaktionsraten, wie man sie bisher nur bei Computerbildschirmen beobachten konnte.

Größer, schärfer
Das Ziel von OLED Bildschirmen ist es, größer und schärfer zu sein, als alles, das es bisher gab. LG hat hier den ersten Schritt gewagt und einen 77 Zoll Fernseher mit einer 4K Auflösung, also 3840×2160 Pixeln vorgestellt. Dieser Fernseher verfügt über die aktuell modernste Technik und zeigt die Überlegenheit der OLEDs gegenüber herkömmlichen Bildschirmen.

Fragen und Informationen
Im Netz lassen sich zu diesem Thema eine Menge Informationen finden und Unternehmen wie das österreichische Controlrooms haben sich unter anderem auf diese modernen Geräte spezialisiert. Hier kann man sich ausführlich beraten lassen und mehr über diese topmodernen Geräte erfahren.